Gottesdienste | Was ist wenn | Wir über uns | Gemeinde | Kirchen/Friedhof | Seelsorgebereich | Was war
  Druckversion   Seite versenden
Schätze entdeckt

Nach fünf Monaten in unseren Pfarrgemeinden Pinzberg und Wiesenthau, sowie im kompletten Seelsorgebereich Ehrenbürg, endete in den Sonntagsmessen des letzten Juliwochenendes das Gemeindepraktikum von Karin Hofmann.

Ausgehend vom Evangelium des 17. Sonntags im Jahreskreis, in welchem das Himmelreich mit einem kostbaren Schatz verglichen wird (vgl. Mt 13,44-46), richtet unser Pfarrer Michael Gehret anstelle der Predigt einige Fragen an Frau Hofmann, welche dann von den zahlreichen Schätzen berichtete, die sie bei uns in den letzten Wochen und Monaten ihres Praktikums entdecken durfte. Anschließend verabschiedete sich Karin Hofmann mit dem Lied „Zu allen Zeiten“ musikalisch von den Gläubigen in unseren Gemeinden. Mit selbstgebackenen Engeln versüßte die Praktikantin den Gottesdienstbesuchern an diesem Wochenende den Nachhauseweg.

Wir, Gemeindereferent Christian Weinecke, Pfarrer Michael Gehret und die Gläubigen der Pfarrgemeinden Pinzberg und Wiesenthau, verabschiedeten uns mit einem kleinen Buchgeschenk von Karin Hofmann. Gleichzeitig wünschen wir Frau Hofmann für ihren weiteren Studien- und Lebensweg alles Gute und Gottes reichen Segen.

 

Datum: 31.07.2017
Autor: Pfr. Michael H. Gehret