Gottesdienste | Was ist wenn | Wir über uns | Gemeinde | Kirchen/Friedhof | Seelsorgebereich | Was war
  Druckversion   Seite versenden
Zeichen der Wertschätzung und des Dankes

Mit einem jährlichen Ausflug wollen die Pfarrer des erzbischöflichen Dekanats Ebermannstadt ihre Wertschätzung und ihren Dank gegenüber hochengagierten Ehrenamtlichen in den Pfarrgemeinden unseres Dekanats zum Ausdruck bringen.

Der diesjährige Dekanatsausflug führte daher auch einige Ehrenamtliche aus unseren Pfarrgemeinden Pinzberg und Wiesenthau zusammen mit unserem Pfarrer Michael Gehret und unserem Gemeindereferenten Christian Weinecke nach Coburg. Dort angekommen stand zunächst eine Eucharistiefeier mit unserem Dekan P. Flavian OFM und einigen Pfarrern aus unserem Dekanat in der Coburger Stadtpfarrkirche St. Augustin auf dem Programm. Es folgte das Mittagessen und etwas Zeit, um die Innenstadt auf eigene Faust zu erkunden oder bei herrlichem Wetter ein Eis zu genießen. Höhepunkt des diesjährigen Dekanatsausflugs war jedoch der Besuch der Landesausstellung Ritter-Bauern-Lutheraner, welche noch bis zum Herbst auf der Veste Coburg besucht werden kann.

Mit einem zünftigen Abendessen und vielen guten Gesprächen auf dem Pretzfelder Kirschenfest endete schließlich unser diesjähriger Dekanatsausflug.

Datum: 18.07.2017
Autor: Pfr. Michael H. Gehret