Gottesdienste | Was ist wenn | Wir über uns | Gemeinde | Kirchen/Friedhof | Seelsorgebereich | Was war
  Druckversion   Seite versenden
Nähe Gottes ist entscheidend
In diesem Jahr fand der gemeinsame Gottesdienst mit Krankensalbung der kath. Pfarrgemeinden St. Nikolaus – Pinzberg und St. Matthäus – Wiesenthau in unserer Filialkirche zur Mutter von der immerwährenden Hilfe in Schlaifhausen statt.
Neben unserem Pfarrer Michael H. Gehret feierte der Bamberger Domvikar Dieter Jung mit den zahlreichen Gläubigen aus unseren Gemeinden die Eucharistie und das Sakrament der Krankensalbung, welches eine Stärkung in körperlichen und psychischen Leiden sein will. Jung, der der Eucharistiefeier vorstand, betonte in seiner Predigt, dass nicht die Krankheit das Entscheidende sei, sondern viel mehr die Gewissheit, dass Gott uns Menschen nahe ist. Besonders in der Feier der Sakramente dürfen wir Menschen, so der Domvikar, diese Nähe Gottes erfahren.
Auch in diesem Jahr ging dem Gottesdienst mit Krankensalbung wieder ein gut besuchtes Seniorencafé voraus.
Datum: 19.03.2017
Autor: Pfr. Michael H. Gehret